Wir Bosseln am 06. Juli 2013

Bosseln - was ist das?

Trotz der vielen Ähnlichkeiten mit anderen Sportarten (Kegeln, Bowling,Boccia usw.) trifft kein Vergleich die Eigenart des Bosselsports.
Bosseln ist ein traditioneller friesischer Volkssport getreu der Devise:
Der Friese lernt zuerst das Laufen und dann das Bosseln und wir Schwaben können alles, nur nicht Hochdeutsch.
Bosseln, ist eine Sportart für jung und alt. Egal ob Winter oder Sommer, gebosselt wird  bei jedem Wetter, das ganze Jahr.
Bosseln ist ein Mannschaftssport, Mannschaftsgröße: 6 - 10  Personen.

 

 

Spielregeln:
Bei einem Spaziergang mit dem Bollerwagen kegeln (bosseln) die Teilnehmer der Mannschaft nacheinander die Bosselkugel.
Wo die Kugel beim ersten Spieler liegen bleibt, spielt der zweite weiter, usw.
Es wird die Gummikugel, 1300 g schwer, 11 cm Durchmesser,
auf der Straße (Strecke die bei Lauterburg zurückgelegt wird ist ca. 4,0 km) entlang geworfen.
Damit unterwegs niemand an Schwäche, Unterzuckerung oder sonstigen Mängeln leiden muss, wird der Bollerwagen gut gefüllt.(Brezeln, Landjäger, Bier, Schnaps, Kaffee und Kuchen......usw.
jede Mannschaft für sich nach Gusto)
Am Ende der Strecke gewinnt die Mannschaft mit den wenigsten Würfen.
Neben der Siegerehrung wird ein zünftiges und geselliges Abschlussessen (Grillen) aufgetischt.
Los geht`s um 14.00 Uhr. Startgeld ist 15,-€ je Mannschaft.
Hunde sind erwünscht, besonders wenn sie in der Lage sind eine verlorene Bosselkugel zu finden und zu apportieren.
Bei Verlust einer Kugel sind nach Reglement dem Veranstalter 40,-€ zu erstatten.

Wichtig:  Wir benötigen unbedingt und möglichst zeitgerecht von allen Bossel-Mannschaften und den Begleitpersonen eine
verbindliche Anmeldung, für die Kalkulation des Abschlussessens.
Es wird bestimmt ein schöner Tag. Übrigens, gebosselt wird bei jedem Wetter.

Anmeldung bis zum 01. Juli 2013 unter Tel: 07361 - 740624 oder online:

Online-Anmeldung

 

 


Veranstaltungsort
Lauterburg oberer Parkplatz Hirtenteich - Feldscheune 14.00 Uhr
Datum der Veranstaltung
Art
Sonstiges