Familienradtour an den Itzelberger See

Um 11 Uhr trafen sich bei sonnigem Wetter mit angenehmer Temperatur ein paar Skiclub-Kameraden um gemeinsam zu radeln. Es ging zuerst entlang des neuen Radweges nach Unterkochen, dann weiter über Oberkochen nach Königsbronn und noch ein kleines Stück und schon waren wir am Itzelberger See.

Dann kurz das Genick einziehen, um unter der Brücke durchzukommen, und schon ist es geschafft und wir können den idyllischen Ausblick mit den vielen Enten und Schwänen genießen. Wir fanden direkt am Minigolfplatz zur Einkehr ein schattiges Plätzchen. Nach der ersten „anstrengenden“ Etappe ließen wir uns das Radler, Schorle, Würstchen und andere leckere Dinge gut schmecken. Als sich alle wieder fit fühlten ging es zurück nach Aalen.
Noch ein kurzer Foto-Stopp in Oberkochen und dann war die Tour auch schon fast vorbei. Um 15 Uhr trennten wir uns wieder.

Es war eine schöne gemütliche Radtour, auch wenn wir die Familien mit Kindern vermisst haben, aber vielleicht radeln sie ja nächstes Jahr mit.